Swiss Chef Trial HES-SO Valais-Wallis
Untitled Document
|de | fr|

Organisation

Short info T&E Swiss Chef Trial
...
Physio T&E Swiss Chef Trial
...
Physio T&E Swiss Chef Trial
...
Physio T&E Swiss Chef Trial
...
Physio T&E Swiss Chef Trial
...
Physio T&E Swiss Chef Trial
...
Averta
Physio T&E Swiss Chef Trial
Swiss Chef Trial
Physio T&E Swiss Chef Trial
Swiss Chef Trial
Youtube video

Das Projet Swiss CHEF Trial ist ein zweisprachiges Physiotherapie-Forschungsprojekt. Es wird von einer Projektgruppe (PG) geleitet, die sich aus einem Projektmanager und zwei Mitgliedern zusammensetzt. Die Projektgruppe wird unterstützt von

  • einem Ingenieur für die Entwicklung der Android / iOS
  • Anwendung
  • a einer Data Management Gruppe, bestehend aus einem Statistiker und einem Projektassistenten
  • . die Gruppe der REDCap Administratoren der HES-SO. .
Dieses Projekt wird in vier Regionen durchgeführt
    Region Lausanne (VD)Region Lausanne (VD)Region Lausanne (VD)
  • Region Valais Romand (VR)
  • Valais Romand (VR)Region
  • Region Oberwallis
  • Region OberwallisRegion
  • Region Zürich
  • Region Zürich.
Und in drei Kantonen:
  • Waadt
  • Wallis
  • ZürichZürich

Zur Durchführung dieses Projekts hat die Projektgruppe ein Netzwerk mit dem Namen EPG (Erweiterte Projekt-Gruppe) aufgebaut. Diese Gruppe besteht aus einem lokalen wissenschaftlichen Leiter pro Kanton und einem Koordinator pro Region.

Die lokalen wissenschaftlichen Leiter sind die Ansprechspersonen für die kantonalen Ethikkommissionen. Die Koordinatoren steuern die Aktivitäten der Akteure in der Region, für die sie verantwortlich sind. Sie dokumentieren ihre Aktivitäten kontinuierlich an die Projektgruppe (siehe PDF).

Organigram Swiss Chef Trial

News

Newsletter 8

  • Newsletter 8, Januar 2021
  •  

    Die Swiss CHEF Trial Studie sieht vor, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Studie und die Teilnehmenden wieder treffen. Da die Teilnehmenden älter als 65 Jahren sind, müssen Massnahmen getroffen werden.